> Projekte > Kriegsgräberfürsorge
 

Kriegsgräberfürsorge im Auftrag des 
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge


Kriegsgräberfürsorge 2010
Zum zehnten Mal pflegen Schüler der Jörg-Zürn-Gewerbeschule 
zusammen mit bulgarischen Jugendlichen zwei Wochen Gräber
deutscher Soldaten in Bulgarien. Außerdem gibt es 
Begegnungen mit Zeitzeugen, Workshops und viel Austausch.
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge 2009
Deutsche und bulgarische Schüler pflegen über zwei Wochen 
Soldatenfriedhöfe in Bulgarien. Außerdem wird der Friedenspfad
erneuert und ergänzt.
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge 2008
Schüler pflegen in Brasov, das frühere Kronstadt in Rumänien, 
einen Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg mit ungefähr 
300 Grabstellen. 
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge 2007
Internationale Jugendbegegnung mit Schülerinnen und
Schülern der Jörg-Zürn-Gewerbeschule in Sandanski/
Bulgarien
» mehr darüber...
Aus Anlass der fünfzehnten Reise nach Osteuropa findet eine Ausstellung in
Räumen der Volksbank Überlingen
  vom 08.11. bis 14.12.2007 statt.

Kriegsgräberfürsorge 2006
Schülerinnen und Schüler der Jörg-Zürn-
Gewerbeschule pflegen im ehemaligen Ostpreußen
die Gräber deutscher, polnischer und russischer 
Toter 
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge 2005
Die Flugzeugkatastrophe vom 1. auf den 2. Juli 2002 in
Überlingen gab den Anlass:
Überlinger Schüler in Ufa, Hauptstadt der russischen
Teilrepublik Baschkortostan 
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge 2003
Von Bulgarien nach Griechenland
» mehr darüber...

Beispiel Griechenland: Wie sich Schüler aus Überlingen
mit der deutschen Vergangenheit auseinandersetzen

Kriegsgräberfürsorge 2002
Wanderweg als Friedenspfad entdeckt
» mehr darüber...

Jugendliche der Jörg-Zürn-Gewerbeschule pflegen
Soldatenfriedhöfe im Südwesten Bulgariens und sorgen
für Beschilderung

Kriegsgräberfürsorge 2001
Auf den Spuren eines grausamen Massakers in Bulgarien.
» mehr darüber...

"Versöhnung über den Gräbern" heißt das Motto, das sich
die Jörg-Zürn-Gewerbeschule bereits seit Anfang der 90er
Jahre zu eigen gemacht hat.
 

Kriegsgräberfürsorge 2000
Auch in den Sommerferien 2000 wurden wieder Kriegsgräber
gepflegt.
» mehr darüber...
 

Kriegsgräberfürsorge '99 Kriegsgräberfürsorge 1999
Kriegsgräber gepflegt und neue Kontakte geknüpft!
Dank der Unterstützung unserer Partnerschule in Varna
waren die Begegnungen in Bulgarien im Sommer 1999 ein
unvergessliches Erlebnis.
» mehr darüber...

Kriegsgräberfürsorge '98 Kriegsgräberfürsorge 1998
Seit 1993 leisten in jedem Sommer 20 Schülerinnen und
Schüler mit 3 Lehrern einen Beitrag zur Völkerverständigung.
Hier finden dazu einen Bericht sowie zahlreiche Fotos
aus Bulgarien.
» mehr darüber...