> Pressespiegel > Bericht: SÜDKURIER, 22. Mai 2004
 

Preise im Schülerwettbewerb des Landtags

Die Zukunft zählt: 22 Schüler des Berufskollegs Technik und Medien der Jörg-Zürn-Gewerbeschule in Überlingen haben Preise im Schülerwettbewerb des Landtags gewonnen. Der Landtagsabgeordnete Norbert Zeller übergab den Schülern Buchpreise, Urkunden und CD-Roms. Insgesamt hatten über 2000 Schüler an dem Wettbewerb teilgenommen, der zum 46. Mal ausgeschrieben wurde. Norbert Zeller ist Mitglied des baden-württembergischen Landtags in Stuttgart und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Zwar gewannen die Überlinger Schüler keine ersten Preise, doch "der olympische Gedanke zählt: Dabei sein ist alles", erklärte Norbert Zeller. Aus den acht Themengebieten des Wettbewerbs hatten sich die meisten Schüler das Thema "Zukunft" ausgesucht. Daran sei zu erkennen, dass junge Menschen positiv in die Zukunft sehen, ohne aber alles rosarot zu sehen, sagte Zeller: Betreut wurden die Schüler zwischen 16 und 19 Jahren von den Lehrern Paul Baur und Tobias Furtwängler: Norbert Zeller dankte auch Rektor Kurt Boch für das regelmäßige Engagement der Jörg-Zürn-Schule mit einer Urkunde. JUB/BILD: Bürner

 


 
 

Südkurier Überlingen, 22.05.2004

nach oben