< 2-jährige gewerblich-technische Berufsfachschulen
  
   

2-jährige gewerblich-technische Berufsfachschule Metall (2BFM)


Aufnahme-
voraussetzungen

An der zweijährigen zur Fachschulreife führenden Berufsfachschule können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden mit

  1. Hauptschulabschluss oder Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahrs oder
  2. dem Versetzungszeugnis in die Klasse 10 der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges oder das Versetzungszeugnis in die Klasse 9 des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsgangs oder, sofern eine Versetzung nicht erfolgen konnte,
  3. dem nach Besuch der Klasse 9 erteilten Abgangszeugnis der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsgangs oder dem nach Besuch der Klasse 8 erteilten Abgangszeugnis des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsgangs.

Sollten mehr Bewerbungen vorliegen, als Schulplätze vorhanden sind, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt.

Fächerübersicht Religionslehre, Deutsch, Englisch, Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Mathematik, Chemie oder Physik, Berufsfachliche Kompetenz mit Projektkompetenz, Berufspraktische Kompetenz und Sport.
Abschluss Die Abschlussprüfung (Fachschulreife) ist dem Abschluss der Realschule oder der Versetzung nach Klasse 11 eines Gymnasiums gleichgestellt. Darüber hinaus beinhaltet sie das erste Lehrjahr eines Metallberufes, welches bei Abschluss eines entsprechenden Ausbildungsvertrages auf die Lehrzeit angerechnet werden kann. Nach Abschluss einer Berufsausbildung sind Schulen des Zweiten Bildungsweges ( z.B. 1BKFH, Technische Oberschule) und eine sich anschließende Hochschulausbildung möglich.
Möglichkeiten der
Weiterbildung
Absolventen der 2-jährigen gewerblich-technischen Berufsfachschulen werden nicht selten von Behörden bevorzugt für den Technischen Dienst eingestellt. Sie können alle Schulen besuchen, für welche die "Mittlere Reife" Eingangsvoraussetzung ist. Sie können in die Klasse 11 eines beruflichen Gymnasiums (z.B. eines Technischen Gymnasium) eintreten, sofern Sie in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik einen Durchschnitt von mindestens 3,0 erzielt haben und in keinem dieser Fächer mit schlechter als 4,0 bewertet wurden.
Anmeldung Das Anmeldeformular ist im Sekretariat der Schule erhältlich oder Sie können es direkt hier herunterladen.
Anmeldeformular für 2BFM/2BFE

Hinweis: Beim Internet Explorer mit der rechten Taste anklicken
und "Ziel speichern unter..." auswählen!