Die Jörg-Zürn-Gewerbeschule bietet folgende Schularten an:

1-jährige Berufsfachschulen
   > Berufsfachschule Holztechnik (1BFZ)
   > Berufsfachschule Fahrzeugtechnik (Kfz-Mechatroniker) (1BFR)
   > Berufsfachschule Metalltechnik
      - Schwerpunkt Feinwerk- und Metallbautechnik (1BFMF)
   Hinweis:
      Die einjährige Berufsfachschule Elektronik (1BFE) wird ab dem Schuljahr 2017/18 nicht
      mehr angeboten, da die Betriebe der Elektroinnung die Auszubildenden künftig gleich ins
      erste Lehrjahr einstellen. Bei Interesse wenden Sie sich direkt an einen Elektrobetrieb pdf button

2-jährige Berufsfachschulen
   > gewerblich-technische Berufsfachschule Metalltechnik (2BFM)
   > gewerblich-technische Berufsfachschule Elektrotechnik (2BFE)

Vorqualifzierung Arbeit und Beruf (VAB)

Vorqualifzierung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse (VAB-O)

Berufskolleg für biologisch-technische Assistenten (2BKBI)

   > Fachrichtung Biologie und Biotechnologie
   > Fachrichtung Bioinformatik und Molekularbiologie

Technisches Berufskolleg I (1BK1T)

Berufsaufbauschule (BAG)

Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH)

Technisches Gymnasium (TG)
   > Profil Mechatronik
   > Profil Technik und Management

Gewerbliche Berufsschule (Duales System)
für Glaser und Fensterbauer (Blockunterricht), Holzmechaniker, Industriemechaniker, Kfz-Mechatroniker und Tischler (Schreiner). Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Ausbildungsbetriebe.